Berliner Blick



Yoga Nidra - die Perle der Tiefenentspannung

©(Windpferd Verlag)

In 30 Minuten völlig erfrischt

Oberstorf (humannews) – Yoga Nidra bildet mit Autogenem Training und Progressiver Muskelentspannung die dritte Säule der höchst effizienten Entspannungstechniken. Richtig erlernt, ist die Methode ebenso einfach wie wirksam. Sie führt den Übenden wechselweise zwischen Tiefenentspannung und entspannter Achtsamkeit hin und her. Dabei bleibt man auch in der tief entspannten Phase der anleitenden Stimme von der CD verbunden und kann somit leicht zwischen Tiefenentspannung und wachsamer Entspannung hin- und herpendeln.

Mit dieser erprobten Technik ist es möglich, in nur 30 Minuten körperlich, mental und emotional völlig zu entspannen. Yoga Nidra wird auch zur Stärkung des Immunsystems, bei Herz-Kreislauf-Beschwerden und Verkrampfungen wie Migräne und Kopfschmerz empfohlen, ist bei Schlafproblemen verschiedenster Art angezeigt und fördert allgemein die Konzentration, Effizienz und Kreativität. Zu der klassischen Yoga-Nidra-Übung enthält die CD eine zweite Anleitung. Diese „Vertiefende Übung“ löst tiefer sitzende Blockaden, Prana fließt verstärkt, und es liegt mehr Gewichtung auf dem meditativen Aspekt.

Auf der CD sind 2 Übungsanleitungen von je 30 Minuten. 
Übung 1 und Übung 2 (Vertiefung)

Barbara Kündig
Yoga Nidra
Hardcover, ca. 128 Seiten, 17 x 17 cm
Inkl. 1 CD mit 2 x 30 Minuten
16,95 Euro
ISBN: 978-3-89385-637-4

Windpferd Verlagsgesellschaft, Erscheinungstermin: September 2010

Barbara Kündig ist Psychologin und Yogalehrerin. Sie gibt Workshops und Einführungen in Yoga Nidra in Yogaschulen und bei Weiterbildungsveranstaltungen und bietet auch Kursleiterausbildungen für Yoga Nidra an.



Mehr Informationen:

http://www.windpferd.de/

Ein Beitrag von: www.humannews.de

aktualisiert am 03. 11. 2012