Berliner Blick



Bitte auf Bild klicken

Yoga - Körper und Seele im Einklang

Autor: Ute Witt und Barbra Noh
Übungen für Entspannung, mehr Energie und Gelassenheit

Aus der Amazon.de-Redaktion

Mehr Gesundheit und Wohlbefinden dank Yoga -- der mittlerweile häufig bemühte Weg zu innerer Harmonie und Ausgeglichenheit. Jeder redet darüber, doch was ist Yoga eigentlich und wie funktioniert Yoga überhaupt? Oder wissen Sie, was beispielsweise Asanas sind und was sie bewirken? Diese und noch mehr erhellenden Erklärungen stellen die beiden Autorinnen Ute Witt und Barbara Noh an den Anfang ihres praktischen Yoga-Übungsbuches. Und das ist gut so, denn endlich sagt einem jemand, worum es bei Yoga eigentlich geht.

Neben der Ästhetik steht hier die innere Einstellung im Vordergrund, und für die richtige Einstellung braucht es eben Information. Natürlich geht es hier auch um die Praxis. Zahlreiche Übungen zeigen, wie er aussieht, der Yoga-Weg zum Glück und wie die Energien wieder fließen. Doch versteht sich das Buch nicht primär als Praxisanleitung, sondern weist konkret darauf hin, dass es hier um eine Begleitung geht, die den Unterricht nicht ersetzen kann. Wer also fundierte Informationen braucht, seine Kenntnisse vertiefen möchte oder nach neuen Methoden sucht, ist mit diesem Buch richtig beraten. Mit einer Übung pro Doppelseite anschaulich bebildert und nachvollziehbar in den Anleitungen ist dieses Buch bestimmt keine schlechte Wahl im dichten Urwald der Yoga-Literatur. Und schön anzusehen ist’s außerdem. --Sandra-Kathrin Buck-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kurzbeschreibung

Madonna, Barbara Becker und Sting schwören drauf: Yoga. Die Autorinnen Ute Witt und Barbra Noh, beide seit vielen Jahren begeisterte Anhängerinnen der jahrhundertealten indischen Philosophie, stellen im Band Yoga - Körper und Seele im Einklang die Übungen vor und verraten, was es damit auf sich hat. Ob Hatha- oder Power-Yoga - Yoga ist eine Lebenseinstellung, kein Sport oder reine Gymnastik. So geht es auch nicht um akrobatische Verrenkungen, die in manchem Kurs vorgestellt werden, sondern um individuell zusammengestellte Asanas, sprich Körperhaltungen, die den Wohlfühlfaktor enorm steigern. Und gesund ist Yoga ganz nebenbei: Es stärkt Herz und Kreislauf, gibt Kraft und Ausdauer und baut Stress ab. In Kurzporträts stellen die Autorinnen die einzelnen Schulen vor und erläutern, wie die ganzheitlichen Übungen auf Körper und Geist wirken. Energie kann fließen und das führt zu mehr Geduld, Zuversicht und Gelassenheit. Damit genug der Theorie: Rund 70 Asanas werden im Band Yoga - Körper und Seele im Einklang vorgestellt und mit detaillierten Bewegungsabläufen beschrieben. Der Yoga-Weg führt über Stehübungen, Vorwärtsdehnungen, Elemente im Sitzen und Liegen, Rückwärtsbeugen oder Gleichgewichtsübungen zu purer Energie. Super: die vier Programme, die für alle etwas bieten - auch den Sonnengruß, ein klassisches Vinyasa, das so schön ist, dass man die fließenden Bewegungen schon mal eine ganze Stunde lang genießen kann. Das sorgt für gute Laune den ganzen Tag!

aktualisiert am 03. 11. 2012