Berliner Blick



Bitte auf Bild klicken

Ashtanga-Yoga

Autor: Susanne Alfuss
Power für Körper, Geist und Seele

Kurzbeschreibung

Ashtanga ist ein sehr altes Yoga-System, das in den letzten Jahren im deutschsprachigen Raum große Verbreitung fand. Als Power-Yoga hielt es in abgewandelter Form auch Einzug in viele Fitness-Studios. Ashtanga-Yoga ist ein sehr dynamischer und schweißtreibender Yoga, der das Zusammenspiel von Körper, Geist und Atem fördert und immer in einer festgelegten Übungsabfolge durchgeführt wird. In dieser umfassenden Einführung werden Technik und Nutzen der Übungen in ihrem Ablauf genau beschrieben und durch zahlreiche Fotos verdeutlicht. Zudem werden die geistig-spirituellen Aspekte dieser Praxis beleuchtet und ihre Hintergründe dargestellt. Praktische Tipps, beispielsweise für eine Reise zu Sri K. Pattabhi Jois, dem größten lebenden Lehrer des Ashtanga-Yoga, runden den Inhalt ab. Ein herausnehmbares Poster zeigt die vollständige Übungsabfolge der ersten Serie. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Der Autor über sein Buch

Susanne Alfuss ist Journalistin, Dreh- und Sachbuchautorin. Ihre Begeisterung für Ashtanga-Yoga führte sie zur BDY-zertifizierten Ausbildung bei Beate Guttandin in der ashtanga yogawerkstatt Köln und im Winter 2005 nach Mysore zu Sri K. Pattabhi Jois. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

aktualisiert am 03. 11. 2012