Berliner Blick



Bitte auf Bild klicken

Yoga zum Entspannen

Autor: Anna Trökes
Innere Ruhe und Gelassenheit finden. Asanas, Atemübungen, Meditationen. Angeleitete Übungsprogramme auf CD (Lust zum Üben)

Aus der Amazon.de-Redaktion

Alle Anspannung hat ihren Ursprung in unserem Geist. Und der Alltag liefert Gründe genug, um geistig anzuspannen. Die unzähligen Anforderungen und die ständige Zeitnot führen dazu, dass Gehirn und Nerven ständig unter Hochdruck stehen.

Mit Yoga zum Entspannenkann man sich kleine Ruheinseln schaffen, Anstrengungen loslassen, den Geist still werden lassen, die eigene Mitte finden, um sich aus ihr heraus zu regenerieren, und auch im Stress gelassen bleiben. Das Ziel ist, einen Zustand der körperlichen und geistigen Wohlspannung zu erreichen. Hatha-Yoga ist erwiesenermaßen eines der besten Mittel dazu.

Durch die vorgestellten Asanas, Atemübungen und Meditationen lernt man, achtsam für den eigenen Körper zu werden und eine persönliche Strategie zur Stressbewältigung zu finden. Für die Übungen braucht man keine Vorkenntnisse und auch nicht besonders viel Zeit. Die kürzesten Übungsprogramme dauern nur etwa 20 Minuten. Auf der beiliegenden CD hört man, unterlegt von ruhigen indischen Klängen, die Anleitungen für ausgewählte Übungen.

Anna Trökes ist eine der profiliertesten Yogalehrerinnen und -autorinnen im deutschsprachigen Raum. Sie kombiniert in ihrer Arbeit die Erkenntnisse der Psychologie und der medizinischen Forschung mit den seit Jahrhunderten bewährten Übungen des Hatha-Yoga und der Yoga-Philosophie des Patanjali.

Die Buchreihe von GU, in der Yoga zum Entspannenerschienen ist, heißt „Lust zum Üben“ -- die bekommt man wirklich, wenn man dieses Buch in der Hand hält. So wird die Yogamatte zum Übungsfeld für mehr Gelassenheit im täglichen Leben.--Dagmar Rosenberger

Kurzbeschreibung

Das neue Buch der bekannten Yogalehrerin Anna Trökes konzentriert sich ganz auf den Entspannungsaspekt des Yoga. Sie erklärt, wie die verschiedenen Entspannungsmethoden des Yoga dazu beitragen können, dass wir nicht nur während des Übens, sondern auch im Alltag gelassener und ausgeglichener werden. Einem Kapitel über Asanas und Bewegungsabläufe, die vor allem bei der körperlichen Entspannung ansetzen, folgt ein Kapitel über Atem-, Meditations- und Konzentrationsübungen, die helfen, den Geist zur Ruhe zu bringen und zu entspannen. Übungsprogramme für bestimmte Bedürfnisse runden das Buch ab. Auf der CD führt einen die beruhigende Stimme der Autorin durch verschiedene Atem-, Meditations- und Tiefenentspannungsübungen, die allein oft schwer zu meistern sind. Also: lesen, anhören, mitmachen ... und entspannen!

aktualisiert am 03. 11. 2012