Berliner Blick



Bitte auf Bild klicken

Baby-Shiatsu - Glücksgriffe für Winzlinge:

Autor:
Fördert die Entwicklung - Stärkt die Eltern-Kind-Bindung - Hilft bei Blähungen, Zahnen & Co.

Kurzbeschreibung
Shiatsu für Babys liegt voll im Trend. Die aus Japan stammende Fingerdruckmassage ist viel mehr als nur Entspannung. Sie fördert die Entwicklung des Kindes, stimuliert und hilft spielerisch Körper und Sinne zu entwickeln. Deutschlands führende Expertin im Bereich des Baby-Shiatsu zeigt Eltern, wie sie die Glücksgriffe Schritt für Schritt anwenden können:einfach umsetzbar, anschaulich erklärt, reich bebildert. Baby-Shiatsu hilft u.a. bei Blähungen, Bauchschmerzen, Koliken, Zahnen und Schlafproblemen.


Das erste Baby-Shiatsu-Buch für Eltern
Für die ersten 12 Monate nach der Geburt
Mit zahlreichen vierfarbigen Übungsfotos

aktualisiert am 03. 11. 2012