Berliner Blick



Bitte auf Bild klicken

Qi Gong

Autor: Petra Hinterthür
Der fliegende Kranich: Die selbstheilende Kraft meditativer Bewegungsübungen

Über die Jahrtausende entwickelt, in Klöstern und im täglichen Leben praktiziert und gepflegt sowie als Schutz vor Krankheit hoch gelobt, erleben die Bewegungsformen des Qi Gong zunehmend mehr Beachtung. Die hier vorgestellte Übungsfolge ist die von Dr. Zhao Jin Xiang wiederbelebte und aus der Erfahrung des eigenen Heilungsprozesses weiterentwickelte Form des Fliegenden Kranichs. Der Kranich, Symbol für langes Leben, bewegt sich ruhig und kraftvoll, dynamisch und gelassen, leicht und natürlich. Dieses Übungsbuch zeichnet sich durch die Präzision in der Beschreibung der einzelnen gut illustrierten Übungen aus, zeigt, wann die Übungen für die Heilung unterstützend angewandt werden können und worauf die Achtsamkeit gelenkt werden kann.

aktualisiert am 03. 11. 2012