Berliner Blick



Bitte auf Bild klicken

Craniosacrale Heilkunst

Autor:
Heilung auf der physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Ebene – ein umfassendes Grundlagenwerk zur ganzheitlichen Körper- und Energiearbeit.

Kurzbeschreibung

In Einklang mit der Essenz des Seins

Craniosacral-Arbeit ist in den letzten Jahren ungemein populär geworden. Immer größere Teile der Bevölkerung haben mit diesem Therapieansatz positive Erfahrungen gemacht und Heilerfolge erzielt.

Diese intensive Körper- und Energiearbeit beschäftigt sich mit dem Fluktuationssystem der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit, die sich im innersten Kern unseres Körpers befindet. Dieser Rhythmus ist als Bindeglied zwischen Geist und Materie von immenser Bedeutung für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit.

Bislang fehlte ein Buch, welches tiefgründig und umfassend auf all die verschiedenen Aspekte und Dimensionen dieser Arbeit eingeht und ausgefeilte, anatomisch-wissenschaftlich begründete Körperarbeit, intuitive Energiearbeit und therapeutische Begleitung innerer Prozesse kongenial miteinander verbindet. Der hier vorgestellte Ansatz als Heil-Kunst sieht craniosacrale Arbeit als Weg zur Heil- und Ganzwerdung in allen Aspekten unseres Seins: auf der physischen Ebene genauso wie auf der emotionalen, der mentalen und spirituellen Ebene. So wird ganzheitliche Selbstheilung im wahrsten Sinne ermöglicht.

Mit diesem Buch liegt ein umfassendes Grundlagenwerk vor, welches zur Anregung und Vertiefung für alle Craniosacral-Lernenden und –Praktizierenden, aber ebenso für Therapeuten anderer Therapie- und Heilverfahren, dient. Auch Laien, die sich für Craniosacral-Arbeit oder Heilkunst im Allgemeinen interessieren finden hier den Schlüssel zu Heilung und Selbstheilung, da Fallbeispiele und Sitzungsprotokolle veranschaulichen, wie die zuvor detailliert dargelegten Vorgehensweisen ineinander greifen und zusammenwirken.

aktualisiert am 03. 11. 2012