Berliner Blick



Bitte auf Bild klicken

Meditation ohne Geheimnis:

Autor: Ayya Khema
Eine Führung ins Innerste

Wer nicht meditiert, kennt seinen eigenen Geist nicht. Die meisten Menschen behandeln ihren Geist, als wäre er lediglich ein Medium zum Geldverdienen. Er ist aber das kostbarste Juwel, das es gibt, denn in ihm ist der Keim der Erleuchtung. Meditation ist nicht eine Art Hobby, das man so nebenbei betreiben kann, um sich den Alltag ein bißchen zu erleichtern. Meditation ist das notwendige Mittel, den Geist zu reinigen und zu stabilisieren, damit wir eines Tages in die Tiefe schauen und erkennen können, wozu wir auf der Welt sind.

aktualisiert am 03. 11. 2012