Berliner Blick



Innehalten im Bodenseekloster

©(Kloster Hegne / Ch.Sonderegger)

Klangschalen-Entspannung, Atemmeditation oder Kreativ-Workshops

Wander- oder Schweigeexerzitien, Klangschalen-Entspannung, Atemmeditation oder Kreativ-Workshops: Über 60 mehrtägige und Tageskurse bietet das am westlichen Bodensee gelegene Kloster Hegne auch im Jahr 2012 an. Sie richten sich an Menschen, die sich eine Auszeit vom Berufsalltag und Raum für Stille nehmen möchten. Kursteilnehmer haben die Gelegenheit, im klostereigenen VCH-Hotel Haus St.Elisabeth mit weitem Blick über die Unterseeregion zu übernachten. In dem modernen Haus finden die meisten der Kurse auch statt.

Zur Spiritualität der Hegner Schwestern gehört ein achtsamer Umgang mit dem eigenen Körper. Unter dem Themenschwerpunkt „Leib" laden verschiedene Seminare zur Erkundung der eigenen Bewegungskreativität beim meditativen Tanz. Eutonie nach Gerda Alexander und ein Kurs zu Atem und Achtsamkeit unterstützen die Sensibilität für Erfahrungen „am eigenen Leib". „Kreativität entdecken heißt die Seele lüften": Gestalten als Ausdruck von Lebenskraft steht im Mittelpunkt der Kreativtage von Schwester Regina und des Workshops der Künstlerin Rosemarie Vollmer. Mit den Angeboten des Themenschwerpunkts „Leben" richtet sich das Bildungsprogramm an Menschen, die sich an der Schwelle zu einer neuen Lebensphase befinden, die um den Verlust eines Menschen trauern oder eine schwierige Lebenssituation zu meistern haben.

Inneres Wachstum und Auseinandersetzung mit dem eigenen Glauben stehen im Mittelpunkt der Exerzitien und Besinnungstage, die zu verschiedenen Themen angeboten werden. Für theologisch Interessierte stehen Kurse zur ignatianischen und franziskanischen Spiritualität, Bibeltage und ein Tagesseminar zum Zweiten Vatikanischen Konzil offen.

Alle Kurse finden sich im Internet unter www.kloster-hegne.de.

Das Bildungsprogramm kann auch als Broschüre angefordert werden bei: Kloster Hegne, Referat Bildung, Konradistr. 1, D-78476 Allensbach-Hegne, Tel. +49 (0)7533.807-260,
bildung@kloster-hegne.de,
www.kloster-hegne.de.

Informationen zum klostereigenen VCH-Hotel Haus St.Elisabeth unter www.st-elisabeth-hegne.de.


Mehr Informationen:

www.kloster-hegne.de.

Ein Beitrag von: www.humannews.de

aktualisiert am 03. 11. 2012