Berliner Blick



Bitte auf Bild klicken

Durch Yoga zum eigenen Selbst

Autor: André van Lysebeth
Das Standardwerk

Kurzbeschreibung

Ziel des Hatha-Yoga ist es laut André van Lysebeth, "die Vollkommenheit des Körpers im Rahmen des Möglichen zu erreichen". Die Methoden der Yogis zur Verjüngung des Körpers trainieren nicht nur den Bewegungsapparat, sondern bringen auch heitere Gelassenheit und eine Steigerung der Lebensfreude. Die Yoga-Stellungen und Asanas werden detailliert erläutert und durch zahlreiche Fotos illustriert, die es jedem ermöglichen, die Übungen auch ohne Hilfe eines Meisters zu erlernen.

Über den Autor

André van Lysebeth (1920-2004) gilt als der Wegbereiter des Hatha-Yoga im Westen. In den fünfziger Jahren lernte er in Brüssel seinen ersten Yoga-Lehrer kennen und durchstreifte dann jahrelang Indien, um die verschiedensten Yoga-Techniken kennen zu lernen und auch für Europa vermittelbar zu machen. In der Yoga Vedanta Forest Academy von Rishikesh (Himalaja) hat ihm Swami Sivananda das Diplom und die Lehrerlaubnis für Hatha-Yoga erteilt. Bis zu seinem Tod hat er sein Wissen, das er immer wieder durch Aufenthalte in Indien vervollständigte und vertiefte, an seine vielen Schüler weitergegeben, die in seinem Geiste weiterlehren.

aktualisiert am 03. 11. 2012