Berliner Blick



Bitte auf Bild klicken

Gesunde Kinder mit EFT

Autor: Horst Benesch
Mit Klopfakupressur emotionale und körperliche Probleme lösen

Pressestimmen

"Es hört sich ungeheuerlich an: Körperliche und psychische Beschwerden lassen sich in wenigen Minuten einfach »wegklopfen«. Dazu ist das Ganze kostenlos, leicht erlernbar und sogar mit Langzeitgarantie. Man braucht keinen Therapeuten für die Behandlung, keine besondere Ausbildung oder Vorkenntnisse – nur die eigenen Finger. Was nach recht fragwürdigen Methoden klingt, hat einen seriösen wissenschaftlichen Hintergrund.

EFT (Emotional Freedom Techniques) heißt die Methode der energetischen Psychologie. Horst Benesch, Heilpraktiker aus Unterschleißheim, hat über diese Klopfakkupressur ein Buch geschrieben, das verblüffende Behandlugnserfolge bei Kindern aufzeigt. Es ist derzeit das einzige auf dem Markt, das diese Methode im Zusammenhang mit Kindern erklärt (...)" (Münchner Merkur )  

Kurzbeschreibung

Sanft heilen - rasch und ohne Nebenwirkungen

EFT (Emotional Freedom Techniques) hilft schnell und sanft bei vielen psychischen und körperlichen Problemen – oft auch dort, wo andere Therapieverfahren versagen. Die Klopfakupressur ist eine leicht zu erlernende Energietechnik, mit der sich durch Klopfen bestimmter Körperpunkte innerhalb kürzester Zeit enorme Erfolge erzielen lassen.

Der erfahrene EFT-Trainer Horst Benesch vermittelt anschaulich und prägnant, wie Eltern in der Selbstanwendung ihren Kindern gezielt helfen können – z.B. bei Allergien, Ängsten, Erkältungen oder Schlafproblemen. Später führen viele Kinder die einfachen Klopfschritte gerne selbst aus.

aktualisiert am 03. 11. 2012