Berliner Blick



Bitte auf Bild klicken

Klopf-Akupressur Schnelle Selbsthilfe mit EFT

Autor: Robert Rother
(GU Ratgeber Gesundheit)

Kurzbeschreibung

Wer würde seine Probleme oder Schmerzen nicht gern einfach wegklopfen? EFT (Emotional Freedom Techniques®) machts möglich. Die frappierend einfache Klopf-Akupressur-Methode hilft in kürzester Zeit, verschiedenste Arten von Stress, Problemen und körperlichen Beschwerden systematisch aufzulösen. Dazu werden Akupunkturpunkte aller Meridiane in einer festgelegten Reihenfolge mit den Fingern beklopft, während man das zu bearbeitende Problem in einem Satz benennt und sich gefühlsmäßig damit verbindet. Das Buch stellt diese vordergründig einfache, jedoch im Detail nicht immer leicht umzusetzende Methode Schritt für Schritt klar und verständlich vor. Kreative Zusatztechniken helfen, EFT noch effektiver zu machen und einem Problem auf den Grund zu gehen, um es wirklich restlos für immer verabschieden zu können. In einem eigenen Praxiskapitel wird außerdem gezeigt, wie EFT bei klassischen Alltagsproblemen wie Stress, Partnerschaftskonflikten oder Schmerzen gezielt eingesetzt werden kann.

Der Verlag über das Buch

Wer würde seine Probleme oder Schmerzen nicht gern einfach wegklopfen? EFT (Emotional Freedom Techniques®) machts möglich. Die frappierend einfache Klopf-Akupressur-Methode hilft in kürzester Zeit, verschiedenste Arten von Stress, Problemen und körperlichen Beschwerden systematisch aufzulösen. Dazu werden Akupunkturpunkte aller Meridiane in einer festgelegten Reihenfolge mit den Fingern beklopft, während man das zu bearbeitende Problem in einem Satz benennt und sich gefühlsmäßig damit verbindet. Das Buch stellt diese vordergründig einfache, jedoch im Detail nicht immer leicht umzusetzende Methode Schritt für Schritt klar und verständlich vor. Kreative Zusatztechniken helfen, EFT noch effektiver zu machen und einem Problem auf den Grund zu gehen, um es wirklich restlos für immer verabschieden zu können. In einem eigenen Praxiskapitel wird außerdem gezeigt, wie EFT bei klassischen Alltagsproblemen wie Stress, Partnerschaftskonflikten oder Schmerzen gezielt eingesetzt werden kann.

aktualisiert am 03. 11. 2012